Zuger Kantonsrat gegen bezahlbaren Wohnraum

Der Zuger Kantonsrat hat an der heutigen Kantonsratssitzung auch in zweiter Lesung die Initiative für bezahlbaren Wohnraum abgelehnt. Somit ignoriert er das Versagen des Zuger Wohnungsmarktes und unternimmt nichts gegen die Vertreibung des Zuger Mittelstandes. Der Entscheid des Zuger Kantonsrats sendet ein fatales Zeichen für Zuger Familien und jüngere Menschen aus. Zwar werben die Bürgerlichen…

Mutlose Regierung verharmlost prekäre Lage auf Zuger Wohnungsmarkt

Die Junge Alternative und die JUSO Zug sind enttäuscht, dass der Zuger Regierungsrat die prekäre Situation auf dem Zuger Wohnungsmarkt verharmlost und sich weigert, zielgerichtet an deren Entspannung zu arbeiten. Mit unserer Initiative für bezahlbaren Wohnraum bieten wir eine effektive Lösung an, um das Problem zu entschärfen. Der Zuger Regierungsrat gesteht zwar in seinem Bericht…