Für ein soziales und lebhaftes Zug

3.5-Zimmer-Wohnung für 2800 Franken, Kurzzeit-Loftwohnung für internationale Topmanager und 7-Zimmer-Terrassenhäuser, bewohnt von zwei Personen – so präsentiert sich aktuell der Zuger Wohnungsmarkt. Die Mietpreise auf dem Zuger Wohnungsmarkt kannten in den letzten Jahren nur eine Richtung: Nach oben. Teuerungsbereinigt stiegen sie im Kanton Zug im Zeitraum von 2008 und 2014 um über 20%.  Vermutlich jede…